RAIFFEISEN Pro Golf Tour St. Pölten

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on whatsapp
The winner takes it all

Liebe Mitglieder und Gäste!

3. Tag: Die führenden nach dem 2. Tag konnten sich auch am Finaltag durchsetzen und gingen nach der 18 ins Stechen mit -15 nach drei Runde.  Im ersten Durchgang konnten Robert Foley und Maximilian Oelfke das 18. Loch mit Par teilen, Im zweiten Durchgang schlug Maximilian Oelfke jedoch seinen Drive ins Out, der zweite Schlag von Robert Foley blieb an der Lärche vor dem Grün hängen, eine kurze Hoffnung für Oelfke.  Der Schweizer Robert Foley setze jedoch seinen dritten Schlag sicher auf´s Grün und konnte das Stechen mit Par gegen Bogey entscheiden und somit den Sieg einfahren.  

Sieger Raiffeisen Pro Golf Tour St. Pölten 

1. Platz:ROBERT FOLEY -Amateur SUI (Gesamt 195 Schläge)

2. Platz: Maximilian Oelfke  D (Gesamt 195 Schläge)

3. Platz: Mathieu Decottignies Lafon  FR ( Gesamt 198), Jan Cafourek CEZ (Gesamt 198)

Die besten Österreicher im finalen Spielerfeld nach 3 Runden:

T24 Alois Kloibenschädl (Gesamt 205)

T24 Sebastian Wittmann (Gesamt 205)

38. Yannick Alexander Amateur (Gesamt 207)

T45 Bernard Neumayer (Gesamt 209)

49 Oliver Rath (Gesamt 210)

T50 Lukas Luipold (Gesamt 211)

BESONDERER DANK  GILT UNSEREN SPONSOREN RAIFFEISEN BANK, ÖGV , NÖGV und allen Helfern, die das Turnier möglich gemacht haben!

 

 

2. Tag: Nach der 2. Runde führen der Deutsche Maximilian Oelfke und der Schweizer Amateur Robert Foley das Feld mit -11 an, gefolgt von drei Spielern mit -9.  Ales Korinek Sieger 2020 in St. Pölten, liegt am geteilten 6 Platz mit -6 und ist noch im Rennen um die Titelverteidigung. Letzte Woche hat er beim Challenge Tour Event im GC Adamstal, den 8. Platz  belegt.

Die besten Österreicher sind Oliver Rath und der Amateur Yannik Alexander  – 5 auf dem geteilten 15 Rang.  Folgende Österreicher haben den Cut (-2) überstanden:

  • Lukas Luipold -3, T30
  • Bernard Neumayer -3, T30
  • Alois Kluibenschädl -2, T30
  • Sebastian Wittmann -2, T30

Heute wir ab 7:30 von Tee1 und 10 gestartet, die Siegerehrung ist für ca. 14 Uhr geplant!

1. Tag: Der Deutsche Benedict Staben führt das Feld mit -7 bei PAR 70 an. Ihm gelang ein sensationeller Start mit 5 Birdies auf den ersten 9 Löchern. 

Drei Spieler sind ihm mit -6 auf den Fersen.

Die  besten Österreicher sind Amateur Yannik Alexander -4 und Oliver Rath -3. 

Bei besten Bedingungen werden auch heute wieder gute Ergebnisse notwendig sein, um den Cut für die Finalrunde am Donnerstag zu schaffen. Der Cut für die 40 besten Spieler plus schlaggleich, liegt vorläufig bei -1.

Proberunde 19. Juli:

Die besten Spieler der Pro Golf Tour teen wieder von 20. bis 22. Juli 2021 im GC St. Pölten bei der RAIFFEISEN Pro Golf Tour auf.  

10 heimische Pro´s und Amateure sind heuer am Start, vielleicht klappt es diesmal mit einem österreichischen Sieg?

Das Turnier läuft über 3 x 18 Loch. Die finale Runde der besten Spieler findet am Donnerstag 22. Juli ab 7:30 statt, die Siegerehrung wird gegen 14 Uhr stattfinden. 

Wir wünschen allen Spielern ein erfolgreiches Turnier, das Team des GC St. Pölten

PS: Allen Mitgliedern steht der Schloss Kurs während der Turniertage zur Verfügung und die Plätze der Murhof Gruppe sind zu Spezialkonditionen bespielbar, Informationen dazu im Sekretariat!1

Aktuelle Beiträge

Murhof Gruppe